Kokosöl für die Haare

Kokosöl und Haare, eine Traumkombination! Denn die vielen wertvollen Nährstoffe des Öles lassen die Haare wieder richtig strahlen und glänzen. Das Haar kann sich regenerieren und erhält seine natürliche Vitalität zurück. Auch die Kopfhaut beruhigt sich durch Kokosöl, was gerade für Menschen mit sensibler Kopfhaut eine Wohltat ist.

Eine ideale Kokosöl-für-die-Haare-Anwendung ist die Haarkur über Nacht. Dazu massiert man das Öl in die feuchten Haare ein und lässt es als Mindestdauer für eine Stunde, am besten jedoch bis zum nächsten Morgen (mit einem Handtuch als Kopfkissenschutz) einwirken. Nach dem Waschen am Morgen fühlt sich das Haar erholt und geschmeidig an. Ein paar Tropfen Kokosöl in die Haarspitzen pflegen das Haar zusätzlich.

Wer auf Natur-Haarpflege Wert legt, sollte zu einem naturbelassenen Bio-Kokosöl greifen, wie es Dr. Goerg bietet. Denn nur wenn ein Kokosöl frei von allen Zusatzstoffen ist, schenkt es dem Haar die größtmögliche Pflege.